Was machen wir?

Qualitätszeichenwettbewerb des BIV

Erneut Qualitätszeichen für die Aktivkreis-Mitglieder Bernd Foerster Steintechnik GmbH und Die SteinWerkstätte Stefan Machmer

Seit Jahren platzieren sich beide Firmen immer wieder im Gestaltungswettbewerb-Grabzeichen, dem Qualitätszeichen-Wettbewerb des Bundesinnungsverbandes. Im Gegensatz zu anderen Gestaltungswettbewerben sind hier nur ausgeführte Auftragsarbeiten zugelassen. Der Wettbewerb ist offen für Gestalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Von einer Jury aus Bildhauern und Kirchen- sowie Design-Vertretern wird nach den Kriterien Form, Bearbeitung, Schrift, Symbol und Gesamteindruck bewertet.


   Heil und ganz - Symbol eines unüberwundenen Verlustes. In das Grabmal ist ein entnommenes Teilstück des Vatergrabmals eingesetzt worden.
Podest - der ersten Schritte ins Leben - als Symbol für den Schritt ins Ewige Leben. Das Grabmal wurde aus der alten Podestplatte einer Außentreppe am Elternhaus der Verstorbenen geschnitten. Vorn und hinten sind die Originalflächen des Podestes erhalten worden - "glatt ausgetreten" bzw. bossiert.